Der Kirchenvorstand von St. Bonifatius Erkner - St. Bonifatius Erkner

SANKT
BONIFATIUS
ERKNER
Hl. DREIKÖNIGE
RAHNSDORF
Sankt Bonifatius Erkner
Sankt Bonifatius Erkner
Direkt zum Seiteninhalt

Kirchenvorstand


Dieser Kirchenvorstand ist von der Gemeinde im Dezember 2015 gewählt worden und hat die Aufgabe, die zeitlichen Dinge unserer  Gemeinde zu verwalten - im Gegensatz zum Pfarrgemeinderat, der die seelsorglichen Dinge betreibt.

Im Kirchenvorstand sind vielerlei Vorhaben und Projekte zu besprechen und die Finanzierung zu sichern. Der Kirchenvorstand  vertritt die Gemeinde auch in der Öffentlichkeit und besorgt die Finanzsicherung des Gemeindelebens.
Zumal sich das Erzbischöfliche Ordinariat immer mehr aus der Verantwortung der Gemeinden herauszieht,  erwächst dem Kirchenvorstand mehr Verantwortung auch hinsichtlich der schwierigen und unangenehmen Regelungen der  Personalia.

Die Amtszeit des KV bträgt acht Jahre. Alle vier Jahre wird die Hälfte der Mirglieder neu gewählt.

Trotz aller wachsender Verantwortung sind die Mitglieder des KV sehr umsichtig und kooperativ, außerdem sehr nüchtern  in den betreffenden Belangen.


Kontakt: über Herrn Pfarrer Blattner




Kirchenvorstandsmitglieder:
Vorsitz:
Pfr. Hansjörg Blattner
Stellvertreter:
Matthias Koch
Mike Heidekrüger
Marco Hubert
Ruth Wahlicht
Walburga Kühnel
Wolfgang Wurmb
KV-Ersatzmitglieder:
n.n.
n.n.
Zurück zum Seiteninhalt